amarc21 Immobilienmakler vermitteln bei Scheidung und Immobilien

Wird das Haus oder die Wohnung verkauft? Wie geht es weiter?
amarc21 Immobilien Ratgeber

Wenn ein Haus oder eine Wohnung verkauft werden soll geht es um Geld und noch mehr Emotionen, die mit der Immobilie verbunden sind. Bei sogenannten Scheidungsimmobilien und Erbimmobilien geht es häufig hoch her. „Wenn es ums Geld geht, hört die Liebe auf“, so Immobilienmakler Michael Dittmer als Geschäftsführer des gesamten amarc21 Immobilien Maklernetzwerkes.

Unterschiedliche Vorstellungen über den Wert der Immobilie können zu konfliktreichen Auseinandersetzungen führen. Der Ex-Partner, der in der früheren gemeinsamen Wohnung oder im Haus verbleibt, schätzt den Wert der Immobilie möglicherweise niedriger ein und macht Mängel oder Renovierungsrückstände geltend. Die Seite, die auszieht und ausgezahlt werden soll, hat hierzu naturgemäß eine völlig andere Meinung. Ähnlich verhält es sich zumeist innerhalb einer Erbengemeinschaft. Sollen eine oder mehrere Personen der Gemeinschaft ausgezahlt werden, stellt sich schnell die Frage nach dem Erhaltungszustand und dem aktuellen Marktwert der Immobilie. Damit es nicht zum Rosenkrieg oder Familienzwist kommt, braucht es eine neutrale und kompetente Anlaufstelle, die zwischen den Parteien fachlich, menschlich und neutral eine Mediatorenrolle übernehmen kann.

„Häufig steht am Anfang auch noch gar nicht fest, ob der Ex-Partner die ehemals gemeinsam genutzte Immobilie als „Beziehungsmuseum“ überhaupt weiternutzen will oder einer der Erben die Immobilie mit ihren monatlichen Unterhaltungskosten langfristig halten kann“ so Michael Dittmer.

Mindestens genauso wichtig wie verlässliche Zahlen und eine erste Wertermittlung ist den Beteiligten in der Situation eine neutrale

Vertrauensperson, die die Betroffenen bei Entscheidungsprozessen begleiten und beraten kann.

Diskretion und Empathie sind dem ausgebildeten und DEKRA-zertifizierten Sachverständigen Michael Dittmer und allen weiteren amarc21 Immobilienmaklern dabei eine Herzensangelegenheit.

Scheidung? Haus zu verkaufen? Wir helfen Ihnen dabei!

Die Entscheidung, eine Ehe aufzugeben, ist sicher keine leichte. Umso wichtiger ist es, dass die in Scheidung lebenden Eheleute bei der Koordinierung der Trennung professionelle Hilfe von außen erhalten. Das gilt auch für das Vorhaben, nach einer Scheidung ein Haus oder eine Wohnung in Münster zu verkaufen. Unser Maklerbüro punktet hierbei mit Professionalität, Know-how und Erfahrung. Beim Immobilien-verkauf unterstützen wir Sie von der Vermarktung bis zu den Verkaufsgesprächen. Diskret, souverän und marktgerecht.

Hausverkauf: bereit für den Neuanfang nach der Scheidung

Das gemeinsame Haus zu verkaufen nach einer Scheidung bedeutet für viele Ex-Eheleute einen Neuanfang, ganz ohne den „alten“ Ballast. Die Veräußerung muss dabei nicht in Eigenregie durchgeführt werden. Unsere erfahrenen Immobilienmakler sind die richtigen Ansprechpartner. Diese erzielen mithilfe ausgefeilter Marketingstrategien einen höheren Preis, als ein Hausverkauf auf eigene Faust. Darüber hinaus koordinieren unsere Mitarbeiter für Sie den gesamten Ablauf bei dem Vorhaben, eine Wohnung oder ein Haus zu verkaufen nach einer Scheidung. Beginnen Sie Ihren persönlichen Neuanfang entspannt und setzen Sie auf amarc21 Immobilien.

Ein Haus zum richtigen Preis verkaufen nach einer Scheidung

Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung verkaufen möchten nach einer Scheidung, dann soll es auch zum bestmöglichen Preis geschehen. Die Preise für Immobilien sind in den letzten Jahren angestiegen. Interessenten sollten sich mit professioneller Hilfe also finden lassen, wenn ein Haus zu verkaufen ist nach einer Scheidung. Was genau Ihr Wohnobjekt wert ist, kann eine Immobilienbewertung klären. Diesen Service bieten wir Ihnen kostenlos an.

Immobilien Erben

Möchten Sie eine persönliche Beratung
durch einen unserer Partner aus Ihrer Region?

Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.