amarc21-immobilienmakler-juelich-guenter-opladen
8. Mai 2019

Neuer amarc21 Immobilien Franchise Partner als Immobilienmakler in Jülich

amarc21 Immobilienmakler als Ansprechpartner bei allen Immobilienthemen wie Kauf und Verkauf von Wohnungen und Häusern

Wir begrüßen ganz herzlich unseren neuen Immobilien Franchise Partner, Herrn Günter Opladen, in Jülich. Ab sofort ist Herr Opladen als amarc21 Immobilienmakler in 52428 Jülich an der Heimbachstraße 8a aktiv. Über das mittlerweile 40 Standort große amarc21 Maklernetzwerk hat er Zugriff auf viele interessante Immobilienangebote bundesweit, sei es zur Eigennutzung oder zur Kapitalanlage.

Wir sind uns sicher, dass Herr Opladen die Philosophie unseres Unternehmens in die Region um Jülich trägt und so erfolgreich als Immobilienmakler tätig ist. Schon jetzt wünschen wir viel Erfolg.

Verkauf und Vermietung von Wohn- und Gewerbeimmobilien zählt zu den wesentlichen Geschäftsfeldern des amarc21 Maklernetzwerkes. An folgenden Standorten ist amarc21 mit Büros vertreten: Hamburg, Berlin, Bremen, Münster, Essen, Duisburg, Düsseldorf, Neuss, Mönchengladbach, Brüggen-Niederkrüchten, Eschweiler, Düren, Köln, Euskirchen, Stuttgart, Augsburg, München, uvm.

Wenn Sie in Jülich oder Umkreis eine Immobilie verkaufen möchten, hier geht es direkt zum neuen amarc21 Standort Jülich: https://de.amarc21.com/bueros/juelich-immobilienmakler/

Über die Immobiliensituation in Jülich

Die Stadt Jülich hat über 32.000 Einwohner, die in die Stadtteile Kernstadt, Altenburg, Barmen, Bourheim, Broich, Daubenrath, Günsten, kirchberg, Koslar, Lich-Steinstraß, Mersch, Merzenhausen, Pattem, Selgersdorf, Stetternich undWelldorf (mit Serrest) unterteilt ist. Die an dem Fluss Rur liegende Stadt gehört zum Kreis Düren und entstand in römischer Zeit als Straßenstation entlang der Römerstraße.

Die Wohnsituation in Jülich ist eher angespannt. Die Mietpreise sind seit 2014 um 12,1 % gestiegen (lt. Immoscout). Die Kaufpreise für Wohnungen stiegen in den letzten vier Jahren durchschnittlich um bis zu+34%.

 

Zurück