Wohnhaus mit Pferdehaltung und Weideland - Sanierungsstau vorhanden

Objektnummer 793-118474
Vermarktungsart Kauf
Objektart Haus
Objekttyp Einfamilienhaus
PLZ 53879
Ort Euskirchen
Wohnfläche 130 m²
Grundstücksgröße 756 m²
Anzahl Zimmer 5
Baujahr 1956
Provision Die Provision beträgt 3,57 % vom Kaufpreis und versteht sich inkl. MwSt
Kaufpreis 230.000 €

Stefanie Jung

Ihr Ansprechpartner

Stefanie Jung

Weitere Informationen zu Objekt 793-118474

Beschreibung Ausstattung Grundriss Lage Sonstiges Anbieterimpressum
Beschreibung
Am Rande der Kreisstadt Euskirchen wurde diese Immobilie im Jahr 1956 errichtet.
In den vergangenen Jahren ist das Haus durch einen Anbau ergänzt und die Wohnfläche hierdurch vergrößert worden.

Im ursprünglichen Gebäudeteil konnte im Erdgeschoss ein gemütlicher Wohnbereich geschaffen werden, wo Ihnen ein Kaminofen an den kälteren Tagen des Jahres angenehme Wärme spendet. Die angrenzende Küche ist offengehalten und geht fließend in den Eingangsbereich über.
Das Obergeschoss wurde im Jahr 2015 neu ausgebaut, der Speicher entfernt und eine angenehme Deckenhöhe geschaffen. Hier befinden sich 2 Schlafräume sowie ein kleiner Balkon.

Ein kleiner Abstellraum am Treppenaufgang könnte als Gäste-WC oder Waschküche genutzt werden. Entsprechende Anschlüsse sind bereits vorhanden.

Zurück in der Küche finden wir einen Durchgang zum Anbau. Der Anbau verfügt über abweichende Ebenen und ist durch ein kleines Treppenhaus erschlossen. Im Untergeschoss befindet sich ein Seiteneingang, zwei Abstellräume sowie ein modernes Dusch- und Wannenbad. Weiterhin konnte ein Hobbyraum mit einer unterdurchschnittlichen Deckenhöhe eingerichtet werden. Auf der oberen Ebene befindet sich ein Schlaf- oder Arbeitsraum mit angrenzender Dachterrasse.

Das Objekt wird über eine Gas-Brennwerttherme beheizt, die neben der Waschküche ihren Platz im Kellergeschoss gefunden hat.
Das Haus unterliegt einem allgemeinen Sanierungsbedarf. In den vergangenen Jahren wurde bereits das Dach neu gedeckt, die Leitungen überwiegend ausgetauscht und die Heizungsanlage erneuert. Die Fenster stammen alle aus verschiedenen Baujahren, angefangen in den 70ern bis zum Anbau im Jahr 2009. Die Außenfassade besticht durch verschiedene Verkleidungsstiele und Bedarf einer baldigen Erneuerung. Aus Trennungsgründen ist die Sanierung leider nicht fortgesetzt worden.

Für Pferdebesitzer haben wir noch einen besonderen Bonus. Auf dem Grundstück wird die Haltung von Pferden geduldet. Weideland ist fußläufig erreichbar und der unbefristete Pachtvertrag kann günstig übernommen werden.
Dacherneuerung / 2015
Isolierverglasung
Anbau 2009
Fliesenböden / Laminatböden
Gas-Brennwertherme / 2014
Balkon
Dachterrasse
Dusch- und Wannenbad / 2015
Leitungsnetz / 2011
SAT
Hobbyraum
Kaminofen / 2015
Rollläden, teilweise
Einfriedung
Garage
Weideland / Pachtland 3.178 m²
Euskirchen liegt im Westen Nordrhein-Westfalens im Dreieck zwischen Aachen, Köln und Bonn. Die Stadt ist Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises, der die Nordeifel bis hin zur Belgischen Grenze umfasst, und gehört zum Regierungsbezirk Köln.

Bildung
Sämtliche Schulformen sind in Euskirchen vertreten und somit die Bildung Ihrer Kinder gesichert.
Muttersprache der gebürtigen Euskirchener ist das Eifeler Platt, welches andere Merkmale besitzt als das in der Region weit verbreitete Kölner Platt.

Verkehr
Durch den Kreis Euskirchen verläuft die A 1 (Heiligenhafen-Saarbrücken), die nördlich über das Kreuz Bliesheim zur A 61 führt. Über eine Bundesstraße ist die Kreisstadt Euskirchen mit der Stadt Bonn verbunden. In westlicher Richtung gelangen Sie nach Zülpich und Düren. Auch verbindet die B51 Euskirchen mit Köln sowie mit der Eifel.
Den Stadtkern Euskirchen umschließt eine Ringstraße, die einen erheblichen Teil des Stadtverkehrs aufnimmt.

Der Bahnhof Euskirchen ist ein Bahnknotenpunkt an der Eifelstrecke (Köln–Euskirchen–Gerolstein–Trier), von der in Euskirchen die Voreifelbahn nach Bonn und die Erfttalbahn nach Bad Münstereifel abzweigen.
Das Bus-Netz der Stadtverkehr Euskirchen GmbH besteht aus 11 Linien: Die Buslinien decken nahezu das gesamte Stadtgebiet ab und verkehren tagsüber alle 20 Minuten, abends stündlich. Zahlreiche Linien der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) ermöglichen die Verbindung zu außerstädtischen Zielen. Ferner gibt es sechs innerstädtische Schulbuslinien.
Sämtliche Angaben erhalten wir aus den uns vorliegenden Unterlagen bzw. den Informationen des Verkäufers. Trotz sorgfältiger Prüfung können wir für die gemachten Angaben keine Gewähr übernehmen.

Alle Angebote, Besichtigungen und Beratungen sind für Sie kostenfrei
und unverbindlich. Erst bei Zustandekommen eines Kaufvertrages ist eine Maklerprovision
in Höhe von 3.57 % vom Kaufpreis inkl. Umsatzsteuer zu entrichten.

Für weitere Auskünfte und Erläuterungen sowie eine Objektbesichtigung stehen wir
Ihnen gerne zur Verfügung. Terminvereinbarungen zur Innenbesichtigung erfolgen
ausschließlich über unser Büro. Vorab durchgeführte Außenbesichtigungen bitten
wir diskret vorzunehmen.

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, in unserem Denken und Handeln nicht dem negativen Klischee des Immobilienmaklers zu entsprechen.
Denn die seriöse Vermittlung von Immobilien bedeutet mehr als das Zusammenbringen von Interessenten und Verkäufern bzw. Vermietern. Anstelle von leeren Versprechungen, erhalten Sie bei amarc21 Immobilien Euskirchen/Rhein-Sieg qualifizierte Leistungen, die wir mit Fingerspitzengefühl und den Blick für die richtigen Details umsetzen.

Wollen auch Sie Ihre Immobilie verkaufen bzw. vermieten! Dann bieten wir Ihnen neben einer realistischen Marktpreisermittlung einen weitreichenden und auf Ihre Immobilie persönlich maßgeschneiderten Service.

Gültig bis: 0000-00-00

Endenergiebedarf: 0.00

Endenergieverbrauch: 0.00

  • Hochstraße 11
  • 53879 Euskirchen
  • Tel.: 0163 458 03 28
  • euskirchen@amarc21.de
  • http://www.amarc21-euskirchen.de

Anfrageformular zu Objektnummer 793-118474

Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.