Wohnhäuser in einer Eigentümergemeinschaft - Haus

Objektnummer 793-118161
Vermarktungsart Kauf
Objektart Haus
Objekttyp Reihenmittel
PLZ 50374
Ort Erftstadt / Friesheim
Wohnfläche 150 m²
Grundstücksgröße 1.510 m²
Anzahl Zimmer 4
Anzahl der Stellplätze 0.00
Kaufpreis 165.000 €

Stefanie Jung

Ihr Ansprechpartner

Stefanie Jung

Weitere Informationen zu Objekt 793-118161

Objektbeschreibung Objektausstattung Objektlage Sonstige Angaben Anbieterimpressum
Die ehemalige Hofanlage bestand ursprünglich aus den Wohnhäusern zur Straßenseite und wurde später durch einige Neubauten im Innenhof ergänzt. Verkauft wird die linke Haushälfte des Ursprungsgebäudes, in den Grundrissen mit Nr. 7 und 8 bezeichnet. Der linke Gebäudeteil misst 150 m² Wohnfläche, verteilt auf 3 Etagen. Das Wohnhaus verfügt neben zwei Zugängen über zwei Räume sowie ein Bad im Erdgeschoss, zwei Räume im Obergeschoss und einen weiteren Raum nebst Badezimmer im Zwischengeschoss über der Hofeinfahrt. Das Dachgeschoss ist ausbaufähig und über eine Treppe zu erreichen. Im Keller steht die Öl-Zentralheizung der Gemeindschaft, ein kleiner Raum wurde aber zu Abstellzwecken dem Wohnhaus zugeordnet. Die Solaranlage auf dem Dach gehört dem Eigentümer und nicht der Gemeinschaft. Die Gebäude werden über eine Ölzentralheizung erwärmt, jedoch wurde bereits vom Eigentümer eine Gasleitung an das Haus gelegt, so dass eine autarke Versorgung möglich wäre. Im hinteren Hofbereich stehen den Anwohnern Parkplätze zur Verfügung. Sie erwerben hier 3 von 12 Miteigentumsanteilen. Die rechte Haushälfte mit 2-3 Wohnungen kann ebenfalls erworben werden (200 m² zu 185.000 EUR), womit Ihnen weitere 3 Miteigentumsanteile gehören würden und somit 50% des Gesamteigentums. Der Energieausweis wurde bereits beantragt und liegt bei Besichtigung vor. Wir hoffen, Ihnen in Kürze weitere Informationen zur Verfügung stellen zu können und stehen bis dahin für Rückfragen gerne zur Verfügung..
Fliesenböden / Laminatböden Parkflächen Öl-Zentralheizung 2 Hauseingänge SAT - Schüssel Rollläden Speicher & Keller Solaranlage Garten- / Hoffläche zur gemeinschaftlichen Nutzung Allgemeiner Renovierungs- Moderniesierungsbedarf vorhanden.
Lage Friesheim ist ein Stadtteil von Erftstadt im Rhein-Erft-Kreis. Erftstadt liegt 20 Kilometer südwestlich von Köln und 25 Kilometer nordwestlich von Bonn in der Jülich-Zülpicher Börde. Versorgung Friesheim hat eine gute Grundversorgung. Arzt, Zahnarzt und Apotheke sind im Ort vorhanden, ebenfalls Bankfilialen und eine Postagentur, Bäckereien und ein Lebensmittelgeschäft. Die Stadt Erftstadt unterhält im Ort eine Kindertagesstätte, weiterführende Schulformen sind mit dem Bus in Lechenich und Weilerswist gut zu erreichen. Freizeit Die Vereine, die sich in der Dorfgemeinschaft zusammengeschlossen haben, tragen mit ihren Veranstaltungen zum Dorfleben bei. Fast alle Vereine haben ein Vereinshaus für Versammlungen und Festveranstaltungen. Eine Sportanlage liegt im Norden zwischen dem Rotbach und der Straße nach Lechenich. Verkehr Friesheim liegt süd-westlich des Autobahnkreuzes Bliesheim der A 61 / A 1 / A 553. Die nächsten Autobahn-Anschlussstellen sind Erftstadt an der A 1/ 61 im Norden und Weilerswist an der A 61 und Euskirchen an der A 1 Richtung Süden. Die Luxemburger Straße, die B 265, wird nach 3 km östlich von Erp und nach 4 km südlich von Lechenich bei Ahrem erreicht. Durch die Buslinie 807 von Lechenich nach Euskirchen ist Friesheim an den überörtlichen Verkehr angeschlossen.
  • Hochstraße 11
  • 53879 Euskirchen
  • Vertretungsberechtigter:
  • Berufsaufsichtsbehörde :
  • Handelsregister:
  • Handelsregisternummer:
  • UStID:
  • Steuernummer:
  • Kammer:

Anfrageformular zu Objektnummer 793-118161

Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.